29.04.2016

Die 25. Sparkasse hat sich für die SAGA entschieden

Logo der Sparkasse als Sinnbild für 25. Sparkasse arbeitet mit SAGA

Wir freuen uns, dass sich vor kurzem die 25. Sparkasse dazu entschieden hat, mit der SAGA zusammenzuarbeiten. Wir schließen daraus, dass die Zusammenarbeit mit anderen Sparkassen zu deren vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und sind stolz darauf, unsere eigenen Ansprüche halten zu können.

Für die Sparkassen digitalisieren wir Kreditaktenbestände.

Einige Filialen nutzen auch schon unser zusätzliches Angebot und lassen die Tagespost komplett durch uns bearbeiten und digitalisieren.

Die Aktenbestände holen wir ohne Aufwand bei der jeweiligen Sparkasse ab und transportieren sie in unsere jeweilige Verarbeitungstelle. Dort werden die Akten von Bankkaufleuten geöffnet und indexiert, sowie nach erfolgtem Scan validiert.

Die SAGA ist schon seit Jahrzehnten Branchenführer in der Erstellung elektronischer Kreditakten und in der Digitalisierung vorhandener Bestände.